Bruto, Netto und MWSt


#1

Hallo,

es ist mir schon bekannt dass es mehrmals intensiv diskutiert ist.

Ich sehe momentan dass wenn ich z.B. ein Endpreis inkl. MWSt. von 39 Euro (7%) habe und der Nettopreis berechne sogar so genau wie 36,4485981308 das am Ende bei 11 Einheiten doch 2 Cent zu viel auf dem Rechnung erscheinen, Bei 11 Produkte von 29 Euro (27,1028037383) sind es 3 Cent zu wenig.

Es ist nicht direkt ein Fehler aber eine kleine Unvollkommenheit.
Hat das schon jemandem gelöst?

Die Lösung ist doch eigentlich einfach, in der DB festlegen als 36,4485981308 und präsentieren mit 2 Kommastellen. Feld product_price - decimal(20,10). Ich versuche das mal,melde später das Resultat.

[edit] Irgendwo wird gerundet, denn es gibt immer noch 2 Cent zu viel.

[edit2] folgende 4 Felder auf decimal 20,10 angepast
ip_invoice_items - item-price
ip_invoice_item_amounts - item_subtotal
ip_invoice_item_amounts - item_total
ip_invoice_amounts - invoice_item_subtotal
noch immer bekomme ich 2 Cent zu viel.

[edit3]
inzwischen alle Felder die ansatzweise in Betracht kommen auf decimal 20,10 angepast
aber noch immer bekomme ich 2 Cent zu viel.

Gibt es bei dem Entwickler jemandem womit ich das weiter versuchen kann?

[edit4]
so zu sehen werden die Summen hier berechnet, vieles ist auf 2 dezimal-positionen beschränkt,
application/models/invoices/models
Ich suche weiter, wo itemprices aus der DB gelesen werden

MfG
Jan